Angebote zu "Deutschland" (31 Treffer)

Ökonomische Folgen der Legalisierung von Cannab...
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,3, Technische Hochschule Ingolstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage, ob und auf welche Weise Cannabis in Deutschland legalisiert werden sollte, wird seit geraumer Zeit kontrovers diskutiert. Während sich Cannabisbefürworter hauptsächlich auf den medizinischen Nutzen sowie auf das Scheitern der deutschen Drogenpolitik berufen, verweisen die Gegner auf jahrzehntelang bestehende Gesetze und auf die Suchtgefahr, die von Cannabis ausgeht. Dass die Legalisierung und Regulierung des Cannabismarkts seitens des Staates jedoch enorme ökonomische Vorteile schaffen kann, zeigt nicht zuletzt das Beispiel Colorado. Dort wurde seit Beginn 2014 der Verkauf von Cannabis im lizensierten Einzelhandel legalisiert. Seither verzeichnet Colorado Millionen an Steuereinnahmen, die monatlich durch die neu geschaffene Cannabisindustrie generiert werden. Nach dem Vorbild Colorados beschäftigt sich diese Arbeit mit der Untersuchung und Bewertung der Nutzen und Kosten, die durch die Legalisierung von Cannabis in Deutschland entstehen würden. Im Vordergrund dieser Analyse steht die Schätzung des zu erzielenden Steuerertrags. Da die Prognostizierung dieser Variable einige detaillierte Schritte benötigt und es weitestgehend keine anderen ausführlichen Schätzungen gibt, wurden die Steuererträge in dieser Abhandlung eingehend vorhergesagt. Mithilfe von Vergleichswerten aus Colorado, der Tabakindustrie und ähnlichen Studien wurden zudem andere monetäre sowie nicht-monetäre Kosten und Nutzen ermittelt. Unter Verwendung von prognostizierten, übernommenen oder angepassten Werten konnte so eine repräsentative Gegenüberstellung der Kosten und Nutzen stattfinden. Daraus resultiert ein enormer Nutzen, der sich größtenteils aus Steuereinnahmen sowie Einsparung von Repressionskosten zusammensetzt. Die Regulierung des Cannabismarktes stellt auf der Kostenseite noch den verhältnismä

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ist eine Legalisierung von Cannabis in Deutschl...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ist eine Legalisierung von Cannabis in Deutschland sinnvoll?:Folgen einer Cannabislegalisierung für die deutsche Wirtschaft Akademische Schriftenreihe A. Vas

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 11, 2019
Zum Angebot
Ist eine Legalisierung von Cannabis in Deutschl...
€ 15.99
Angebot
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 15.99 / in stock)

Ist eine Legalisierung von Cannabis in Deutschland sinnvoll?:Folgen einer Cannabislegalisierung für die deutsche Wirtschaft A. Vas

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Ökonomische Folgen der Legalisierung von Cannab...
€ 39.99
Angebot
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 39.99 / in stock)

Ökonomische Folgen der Legalisierung von Cannabis in Deutschland:Eine Nutzen-Kosten-Analyse. 1. Auflage Stefan Lang

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 13, 2019
Zum Angebot
Ökonomische Folgen der Legalisierung von Cannab...
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ökonomische Folgen der Legalisierung von Cannabis in Deutschland:Eine Nutzen-Kosten-Analyse. 1. Auflage Stefan Lang

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 12, 2019
Zum Angebot
Legalisierung von Cannabis. Ist die Legalisieru...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Referat / Aufsatz (Schule) aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Erörterungen und Aufsätze, Gymnasium Ernestinum, Rinteln, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit wird das Thema ´´Legalisierung von Cannabis´´ in all seinen Facetten betrachtet, indem pro und contra gegenübergestellt werden. Die Legalisierung von Drogen, insbesondere von Cannabis, ist in Deutschland ein Thema, dass nicht sehr intensiv betrachtet wird. So wird auch viel zu selten aufgezeigt, welche Wirkungen und Folgen der Konsum bestimmter Drogen haben kann. Cannabis ist eine Droge, die als erstes in Betracht kommt, um sie für den freien Konsum zuzulassen. Cannabis ist die illegale Droge, die sowohl in Deutschland als auch in europäischen Ländern am Häufigsten konsumiert wird. Aktuellen Studien zufolge haben 32 Prozent aller 15 bis 34jährigen bereits Erfahrung mit Cannabis gemacht, die 12-Monats-Prävalenz liegt sogar bei 12,1 Prozent. Dies entspricht einer absoluten Zahl von 12,1 Millionen Personen.Bemerkenswert ist, dass sich in Deutschland die Lebenszeitprävalenz des Cannabiskonsums unter Schülern im Vergleich zum Jahr 2002 halbiert hat und im Jahr 2010 relativ geringe elf Prozent beträgt. Im Vergleich zum sinnvollen Nutzen des Rohstoffes Cannabis, zum Beispiel in der Medizin als Arzneimittel zur Behandlung von HIV-infizierten Menschen, hat sich der Ruf von Cannabis seit dem vergangenen Jahrhundert drastisch verändert. Heute greifen immer mehr Jugendliche zum ´´Joint´´. Als vermeintlich weiche Droge hat Cannabis den Ruf, ungefährlich zu sein und wird analog zum Alkoholkonsum als Genussmittel betrachtet. Die Gründe für den Konsum liegen häufig in den attraktiven und berauschenden Wirkungen von Tetrahydrocannabinol (THC), das den größten Teil an Wirkungsstoffen in der Hanfpflanze , also Cannabis, ausmacht. Problematisch ist, dass sich viele Verbraucher den Folgen und Risiken eines langfristigen Konsums gar nicht bewusst sind. Daher is

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Ökonomische und ökologische Perspektiven von Ha...
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 38.00 / in stock)

Ökonomische und ökologische Perspektiven von Hanf (Cannabis sativa) als nachwachsender Rohstoff in Deutschland: Markus Kaup

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Cannabis als Buch von Jonas Timmdorf
€ 39.00 *
ggf. zzgl. Versand

Cannabis:Hanf-Anbau in Deutschland blüht Jonas Timmdorf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Cannabis - eine Pflanze mit vielen Facetten
€ 13.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser 24. Band in der Reihe ´´Studien zur qualitativen Drogenforschung und akzeptierenden Drogenarbeit´´, hrsg. von INDRO e.V. basiert auf einer Informationsfachveranstaltung mit dem Titel ´´Cannabis - ein Pflanze mit vielen Facetten´´, die am 29.9.1999 an der Fachhochschule Münster stattfand. Der Mythos Cannabis scheint inzwischen durch die Anerkennung von Cannabis als Medizin und durch die Gewinnung von Faserhanf weitestgehend entzaubert. Jedoch im Hinblick auf Cannabis als ein Genuß- und Rauschmittel beherrschen nach wie vor Dramatisierungsszenarien und Mythenbildungen gespeist aus Drogenangst, Bedrohlichkeitsempfinden und Fehlinformation die wissenschaftliche und insbesondere auch die öffentliche Diskussion. Mit dieser Aufsatzsammlung soll nun der dringend notwendige, drogenpolitische Diskurs bezüglich Cannabis versachlicht und dazu beigetragen werden, durch die Präsentation von Daten und Fakten die noch vorherrschenden ´´Cannabismythen´´ zu entzaubern. Inhalt: Grußwort Vorwort - Dieter Kleiber: Cannabiskonsum in Deutschland: Entwicklungstendenzen und gesundheitliche Auswirkungen - Frank Nolte: Cannabis als ein jugendkulturelles Phänomen - Martin Schnelle: Canabis als Medizin - Wolfgang Schneider: Kontrollierter Gebrauch von Cannabisprodukten. Mythos oder Realität? - Wolfgang Nescovic: Vom Elend der Drogenpolitik - Henning Schmidt-Semisch: Cannabis - Legalisierungsmodelle Autoren

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Galileo - Harro trifft Cannabis-Boom USA
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Seit März gibt es in Deutschland Marihuana auf Rezept - der erste Schritt zur vollständigen Legalisierung? Auch in Denver, Colorado, war Marihuana bis vor drei Jahren nur in Apotheken erhältlich. ´Galileo´-Reporter Harro Füllgrabe reist in die Kiffermetropole der USA, wo man heute legal Marihuana konsumieren und anbauen kann.

Anbieter: Maxdome
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot