Angebote zu "Rausch" (18 Treffer)

Lucy´s Rausch Nr. 5
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Artikeln zu diesen Themen: . Jeremy Narby & Francis Huxley: Zur Geschichte des Schamanismus . Rapé - Schamanische Snuffs . Torsten Passie über den Künstler Harry C. Kane . Mathias Bröckers: Die Opium-Moderne . Cannabis: alte Landrassen . Traumpflanzen growen . Der Drogenpolitiker Frank Tempel im Gespräch . Meskalinforschung . Das Künstlerpanel am Boom-Festival 2016 sowie weitere Artikel zur psychedelischen Kultur, Drogenpolitik, Rauschkunde, Kultur- und Medientipps, Agenda u.v.m.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Lucy´s Rausch Nr. 4
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwerpunktthemen: - Cannabis und Medizin - Psychedelische Kunst - Safer-Party - Ethnobotanik Mit Artikeln zu diesen Themen: . LSD und verwandte Tryptamine Acid, Alladin, 1P-LSD & Co. . Heimische Psilocybin-Pilze: Zauberpilze im deutschsprachigen Raum . Iboga und Ibogain: Entheogen und Heilmittel . John C. Lilly und Floating-Tanks . Freie Sicht: herman de vries . Lucy´s Geschichte: Terence McKenna - Pionier der Psychonautik . Moderne Cannabismedizin: Interaktive Synergien . Entheogene Snuffs . Nachruf auf Joep Oomen . Alex Bücheli: Safer Use 3 . Ethnobotanischer Pflanzenanbau und vieles mehr

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Night Trawlers 2 Poster
7,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Night Trawlers 2 Poster Robert Steven Connett.

Anbieter: Close Up Posters
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Dream Combo Poster Michael DuBois
7,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Dream Combo Poster Michael DuBois

Anbieter: Close Up Posters
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Sunshine Daydream Poster Michael DuBois
7,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Sunshine Daydream Poster Michael DuBois

Anbieter: Close Up Posters
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Rauschdrogen
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ist der Gebrauch von Cannabis strafbar? Wie schädlich sind Designerdrogen? Woraus werden Asthmazigaretten hergestellt? Der Band gibt kompetent Auskunft über Zusammensetzung und Wirkungsweisen von sogenannten psychoaktiven Substanzen wie Opium, Kokain, Amphetaminen, Cannabis, Halluzinogenen, Designer- und Naturdrogen, deren Konsum zu einer Art ´´Rausch´´ führt. Im Mittelpunkt stehen dabei nicht nur biopsychologische und medizinische, sondern auch kulturhistorische und rechtliche Gesichtspunkte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Drogen - Eine Weltgeschichte - Zwischen Medizin...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der zweite ´Terra X´-Film zeigt, wie Drogen die menschliche Zivilisation begleitet haben. Der Weg führt nach London, wo die Frage geklärt werden soll, ob Shakespeare ein Junkie war. Anlass dazu liefern Tonpfeifen aus dem Garten des Dichters, die Cannabis-Spuren tragen. ´Terra X´ diskutiert mit Ärzten über die Frage, ob Cannabis wirklich kreativ macht. Fließen die Sätze im Rausch einfach leichter? Die Antwort heißt nein, aber sicher ist, dass der schöne Rausch abhängig macht. Moderator Professor Harald Lesch bringt Ordnung in populäre Vorstellungen von Drogen und widerlegt Irrtümer.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Rauschgift-Quartett
8,40 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Die einschlägigsten Substanzen aus Flora und Pharmaauf 32 SpielkartenAlkohol, Cannabis, Ecstasy, Opium, Heroin, Kokain, Nikotin, Koffein, LSD, GHB, PCP, u.v.a.Quartettgruppen:Sedativa, Narkotika, Stimulantia, Psychedelika, Opiate/Opioide, Amphetamine, Zauberkräuter, DesignerdrogenSpielkategorien:Konsum (belegt) seit, Wirkungsdauer, Preis pro Rausch, Konsumenten (weltweit), Drogentote jährlich (weltweit)

Anbieter: Milan Spiele
Stand: 11.08.2015
Zum Angebot
Kontrollierter Gebrauch illegalisierter Drogen
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser 32. Band in der Reihe ´Studien zur qualitativen Drogenforschung und akzeptierenden Drogenarbeit´, hrsg. von INDRO e.V. greift ein immer noch arg vernachlässigtes drogenpolitisches Thema auf. Es geht um die Möglichkeit eines regelorientierten, kontrollierten Gebrauchs illegalisierter Drogen. Die hier vorliegende qualitative kultur- und sozialisationstheoretische Untersuchung zur Funktion und Bedeutung des Gebrauchs illegalisierter Drogen berührt ein Tabuthema. Drogengebrauch wird in dieser Studie als Verhalten wie jedes andere - ohne moralische Diktionen - betrachtet. Neben phänomenologischen Überlegungen wird hier insbesondere die psychosoziale Bedeutung des Rausches im lebensweltlichen und gesellschaftlichen Zusammenhang diskutiert. Zentrales Ergebnis dieser explorativen Untersuchung ist, dass ein kontrollierter Gebrauch von illegalisierten Substanzen Folge eines subjektiven Lern-, Erfahrungs- und Aneignungsprozesses im umfeldspezifischen Kontext ist. Diese Studie macht wiederum deutlich, dass das immer noch vorherrschende Einbahnstrassenmodell des Gwebrauchs illegalisierter Drogen als zwangsläufige Fahrkarte ins Jenseits relativiert werden muß. Inhalt: Vorwort I. Theorieteil Einführende Bemerkungen 1. Psychoanalyse und Rausch 1.1 Die Herstellung von Subjektivität 1.2 Der primäre Narzissmus und seine Transformation im Zuge der kindlichen Entwicklung 1.3 Die Einführung der Sprache in die Mutter-Kind-Dyade und die damit verbundene Konstitution von Objektbeziehungen 1.4 Der Untergang des Ödipuskomplex und der Prozess der Sprachzerstörung 1.5 Narzisstische Persönlichkeitsstörungen 1.6 Sinnlichkeit und Diskursivität (oder das Irrationale und das Rationale): Zwei Dimensionen menschlicher Identität Exkurs 1: Der Bedeutungsverlust der Religion und seine Auswirkung auf Rausch und Ekstase Exkurs 2: Sucht als Folge einer frühkindlichen Störung A. Die triebpsychologische Theorie der Sucht B. Das ich- bzw. strukturpsychologische Modell C. Narzissmustheorie D. Suchtverhalten und Gesellschaftskritik E. Das objektpsychologische Modell der Sucht: Sucht als Selbstzerstörung F. Die Familie von Süchtigen G. Das integrierte psychodynamische Modell von Rost Exkurs 3: Kreativität und schöpferische Regression Exkurs 4: Tiefenpsychologisch orientierte LSD-Therapie A. Die Wirkung von LSD B. Der Therapieverlauf C. Religiös-ekstatische Erfahrungen unter LSD-Einwirkung 2. Rausch und Gesellschaftliche Wirklichkeit 2.1 Einführung: Die gesellschaftliche Wirklichkeit und ihre Legitimation 2.2 ´Der Prozess der Zivilisation´ - Ein historischer Abriss 2.3 Veränderungen im Umgang mit Rausch im Zuge des Prozesses der Zivilisation 2.3.1 Einige Beispiele von Drogengebrauch in den frühen Hochkulturen 2.3.2 Drogenkonsum vom Mittelalter bis zur Neuzeit 2.3.3 Die Entdeckung der Sucht und die Mäßigkeitsbewegung 2.3.4 Ein Beispiel einer totalen Ausbeutung des Menschen als Arbeitskraft und Konsument im 19. Jahrhundert 2.3.5 Ein kurzer Abriss über die Geschichte des Cannabis- und Opiumkonsums in Europa 2.4 Betrachtungen über die Wirkung, Funktion und Bedeutung von Rauschmitteln 2.5 Rausch im Spätkapitalismus 2.5.1 Funktion und Bedeutung des Rausches innerhalb kapitalistischer Lebensbedingungen 2.5.2 Illegalisierter Dorgenkonsum als Protest gegen die Waren- und Konsumgesellschaft in Form von Konsum? 2.6 Wie wird man Cannabiskonsument? - Drogenkonsum als sozialer Lernprozess Kontrollierter Gebrauch illegalisierter Drogen als sozialer Lernprozess Exkurs 1: Ausgewählte Themenbereiche über den Drogenkonsum und seine gesellschaftliche Bewertung - Die Reproduktion gesellschaftlicher Wertstrukturen bei Nicht-Konsumenten - Die Relativierung gesellschaftlicher Wertstrukturen bei Drogenkonsumenten - Drogenkonsum im wissenschaftlichen Diskurs - Irrationale Drogenpolitik Exkurs 2: Das Fest: Funktion und Bedeutung im gesellschaftlichen Wandel - Zwei unterschiedliche Festtheorien - Fest und Alltag - Fest im Kontext der gegenwärtigen Industriegesellschaft - Die Wiederkehr des Verdrängten 3. Rausch und Identität II. Methodischer Teil 1. Forschungsanliegen und Untersuchungsfragen 2. Methodenwahl und ihre Begründung 2.1 Charakteristika qualitativer Sozialforschung Exkurs: Der methodologische Standort des symbolischen Interaktionismus 3. Beschreibung des Ablaufs der Untersuchung 3.1 Die Erstellung des Interviewleitfadens 3.2 Die Eingrenzung der Zielgruppe im Sinne des Forschungsanliegens 3.3 Die Zusammenstellung der Stichprobe - ´theoretical sampling´ 3.4 Zur Durchführung der

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot